Basenfasten Wochen 2017-12-18T19:44:32+00:00

Basenfasten Wochen

Während der Basenfasten-Woche essen Sie ausschließlich basische Lebensmittel und unterstützen Ihre Entschlackung mit gezielten und einfachen Entsäuerungsmethoden. So reinigt und regeneriert sich Ihr Körper ohne zu hungern.

  • Individuell betreute Basenfasten Wochen
  • 5 Fastengruppentreffen
  • Gezielte und einfache Entschlackungsmethoden
  • Erfahrungsaustausch und Entspannungsübungen in der Gruppe

Kleine Entspannungsübungen lassen Ihren Geist zur Ruhe kommen und helfen Ihnen, wieder bei sich anzukommen.

Inhalte

Der Vortrag am Donnerstag informiert Sie über alles Wissenswerte zum  Thema Basenfasten  und den gesamten Ablauf der folgenden Basenfastenwoche. Sie erhalten einen genauen Basenfastenplan, Rezepte und hilfreiche Tipps, wie Sie Ihren Körper mit einfachen, effektiven Mitteln entlasten und entsäuern können. Für diesen Termin planen Sie bitte 90 bis 120 Minuten ein.

Die folgenden Treffen am Samstag, Montag und Mittwoch dienen dem gemeinsamen Austausch und den Erfahrungen während der Basenfastenwoche. Sie erhalten weitere einfache Basenrezepte zur Gestaltung Ihres Speiseplans und Hilfestellung während des Basenfastens. Den Abschluss bildet eine kurze, einfache Entspannungsübung, die Ihren Geist zur Ruhe kommen lässt.

Das Abschlusstreffen am Freitag, dem letzten Basenfastentag, gibt Ihnen einen Ausblick in die Zeit nach dem Basenfasten. Ziel der Basenfastenwoche ist es ja, Ihre Ernährung langfristig basenreich umzugestalten und beizubehalten. Hierfür bekommen Sie von mir hilfreiche Anregungen.

Ich zahle den Betrag von € 95,- spätestens am ersten Tag in bar.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Die Daten werden nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Anfrage wieder gelöscht.
Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@toepperwien-heilpraktiker.de widerrufen.