Meine Basen Kur 2014-05-19T05:11:09+00:00

Meine Basen Kur web klein

Entdecken und erleben Sie mit Meine Basen Kur eine leicht durchzuführende, ganzheitliche Entschlackungs- und Reinigungskur. Hochwertige Lebensmittel und anspruchsvolle basische Körperpflege sind die Grundlage dieser intensiven Behandlung.

 

Was ist eigentlich Übersäuerung?

Auf den Punkt gebracht versteht man unter einer Übersäuerung den Mangel an Mineralien (Basen) wie z.B. Kalium, Calcium und Magnesium. Über unser Nahrung und Umwelt nehmen wir zahlreiche „Säuren“ in den Organismus auf. So entstehen z.B. aus Fleisch und Wurstwaren: Harn-, Schwefel- und Salpetersäure; aus Fisch, Käse und Eiern: Harn-, Schwefel-, und Phosphorsäure und aus Zucker und Süßigkeiten: Essigsäure.

Sicher erinnern Sie sich an Ihren Chemieunterricht: Zur Neutralisierung einer Säure braucht es eine Base. So benötigen die in unserem Stoffwechsel entstehenden Säuren zur Neutralisierung Kalium, Calcium und Magnesium. Leider fehlt es in unserer Ernährung oft an diesen wertvollen Substanzen.

Bei einem Mangel „bedient“ sich der Körper dann aus der Not heraus aus seinen eigenen Mineraldepots: Beispielsweise aus den Knochen, den Zähnen, dem Haarboden u.a. Dies tut er tatsächlich aus der Not heraus: Unser Blut hat einen ph-Wert von ca. 7,4 ; ein Abweichen in den sauren Bereich (Azidose) ist ein lebensbedrohlicher Zustand. So können wir uns über unsere Körperintelligenz freuen.

Auf Dauer ist uns damit jedoch nicht gedient. Um der durch übermäßige Säureflut gebildeten Neutralsalze Herr zu werden, lagert der Körper die nicht ausscheidungsfähigen Salze unter Zuhilfenahme von Wasser und Fett als Schlacken in Gewebe ein. Z.B. dem Binde- und Fettgewebe, und je nach Verschlackungsgrad auch in Organgewebe (Parenchym). Dies kann zum Verlust der Schönheit, zum vorzeitigen Altern und schließlich zu Erkrankung und Strukturschäden, wie Osteoporose oder Haarausfall führen.

Die gute Nachricht: Sie können etwas dagegen tun!

Es ist also eine wirklich gute Idee, den anfallenden Säuen eine ausreichende Menge an Mineralien zur Pufferung anzubieten. Eine Möglichkeit bietet Ihnen die Meine Basen Kur.

Das langjährig bewährte Konzept P. Jentschura: „Dreisprung der Entschlackung“ besteht aus Schlackenlösung, Neutralisierung und Ausscheidung über die Haut und Schleimhäute.

 

 

Von innen heilen – Von außen pflegen

 

 

Meide Schädliches!

Um den Körper zu entlasten, empfiehlt es sich auf säurebildende „Genüsse“ weitgehend zu verzichten. Je weniger der Körper belastet wird, desto eher kann er sich regenerieren. Hierzu gehören Nahrungsmittel mit hohem tierischem Anteil (Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Eier…), Fast Food, Alkohol, koffeinhaltige Getränke, Süßigkeiten und Softdrinks. Aber auch übertriebener Sport und Stress übersäuern den Körper mehr als uns bewusst ist.

 

Iss, trink und tue Nützliches!

Während der Kur essen Sie basenüberschüssig und vitalstoffreich. Ganz nach dem Prinzip: „Lass deine Nahrung so natürlich wie möglich“. Im Vordergrund stehen also Gemüse, Salatvariationen, Sprossen, Obst und hochwertige glutenfreie Pflanzen wie Hirse, Quinoa, Amaranth und Buchweizen. Ein weiterer Bestandteil ist das Trinken von ausreichend stillem Wasser und Kräutertee, um Körper und Geist zu reinigen und zu beleben.

Entspannung und eine angemessene moderate Bewegung, am besten an der frischen Luft, helfen Ärger und Stress abzubauen.

 

Scheide Schädliches aus!

Das Herzstück der Meine Basen Kur.

Tauchen Sie ein in die Welt der basischen Anwendungen, die einer wahren Schönheitskur gleichen: Eine geschmeidige, beneidenswerte Haut schenken und den gesamten Stoffwechsel entlasten.

 

Der Dreisprung der Entschlackung

 

Schlackenlösung

Schlackenlösung ist die Aufspaltung der Schlacke: Ein abgelagertes Neutralsalz wird in seinen mineralischen Teil und in den Säurerest sowie Wasser und Fett gebracht. Diese Reaktivierung bietet die Möglichkeit, Schadstoffe zu mobilisieren und auszuscheiden. Während der Meine Basen Kur geschieht dieser Prozess durch den 7×7 Kräutertee, eine im Vergleich zu anderen „Lösungsmitteln wie Essig oder Sole sehr sanfte Form der Aufspaltung.

 

Neutralisieren

Um die nun anfallenden Säure- und Giftreste zu puffern, bedarf es großer Mengen pflanzlicher Mineralien. Die aus 100-Pflanzen-Lebensmittel zusammengesetzte Wurzelkraft nährt und versorgt Sie wärend Ihrer Kur vitalstoffreich und basenbildend.

 

Ausscheiden

Jetzt gilt es die neu entstandenen Komplexe aus dem Körper auszuscheiden. Neben den Nieren, dem Darm und der Lunge ist die Haut (incl. der Schleimhäute) unser größtes Ausscheidungsorgan.

Im basischen Bad gibt sie die dort angesammelten Säuren via Osmose ins Wasser ab und gewährleistet während der basischen Anwendung so eine kontinuierliche Entlastung des gesamten Organismus. Mit dem Meine Base Basenbad entsteht eine mineralische Lösung mit dem ph-Wert von 8,5; dies entspricht dem des Fruchtwassers in dem wir die ersten 9 Monate unseres Seins verbrachten. Zur basischen Körperpflege stehen Ihnen die verschiedensten Anwendungen zur Verfügung.

 

Basische Anwendungen

  • Basische Vollbäder
  • Basische Fußbäder
  • Bürsten in Ausscheidungsrichtung
  • Basische Strümpfe
  • Basisches Peeling
  • Basische Nasenspülungen
  • Basische Mundpflege

 

Damit Sie für sich den größten Nutzen aus der Meine Base Kur ziehen können, ergänze ich die Kur mit folgenden Behandlungen in meiner Praxis:

 

Fußreflexzonenmassage

Die Füße gelten als Mikrosystem, in dem sich der ganze Mensch wiederspiegelt (reflektiert).  Wie auf einer Landkarte lassen sich alle Organsysteme auf den Fuß übertragen und von dort auch behandeln. So lassen sich die Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane wie Leber, Nieren, Darm, Lunge und Haut während einer Fußreflexzonenmassage gezielt aktivieren, was eine Entschlackungskur intensiv unterstützt.

 

Photonen Licht Anwendungen

Die Photonen Licht Anwendung ist eine neue und wirkungsvolle Form der Lichttherapie. Während der Photonen Licht Therapie wird vom Photonen-Gerät ein der Sonne nachempfundenes Poly-Frequenzspektrum auf den Menschen übertragen, welches seine körpereigenen Zellen regenerieren kann und deren Bio-Photonen-Produktion wieder ermöglicht, ähnlich einem Akku, der eine entleerte Batterie auflädt.

 

Azidose Massage

Die Azidose Massage gleicht einer regelrechten Gewebswäsche. Mit intensiven, lymphanregenden und durchblutungsfördernden Massagegriffen werden die in der Haut und dem Bindegewebe eingebundenen Schlacken aktiviert und zur Ausscheidung vorbereitet.

 

Ohrkerzenbehandlung

Die Ohrkerzen Anwendung findet sich  sowohl im Wellnessbereich, als auch in der Naturheilkunde. Neben Ihrer “reinigenden” Wirkung ist die überaus angenehme Erfahrung ein tiefgreifendes Entspannungserlebnis.

 

Programm Ihrer einwöchigen  – Meine Base Kur

1. Meine Basen Kur Tag

Einführungsgespräch ca. 60 Minuten
incl. basischem Fußbad

Sie erhalten Ihre persönlichen Konzeptunterlagen, Ernährungshinweise, Rezepte, alle für die Kur benötigten P. Jentschura Produkte (7×7 Kräutertee, MeineBase, Wurzelkraft fruchtig, 1000g Morgenstundbrei) und einer kleinen Überraschung 🙂

Individuelle Beratung und Test:

Welchem Schlacke Typ entsprechen Sie?

  • Ausscheidung
  • Ablagerung
  • Strukturschäden

Um während der Kur zu Hause fleißig mitarbeiten zu können, führe ich Sie in die wirkungsvollen Heimanwendungen wie basisches Vollbad, basisches Fußbad, basische Wickel, basische Strümpfe, basisches Peeling und Bürsten in Ausscheidungsrichtung ein.
Diese Anwendungen können Sie selbstverständlich auch nach der Meine Basen Kur fortsetzen.

 

2. Meine Basen Kur Tag

Eingehende Beratung ca. 30 Minuten
incl. basischem Fußbad
1 x Azidose Massage zur Entlastung des Bindegewebes und zur Anregung der Lymphe ca. 45 Minuten

 

3. Meine Basen Kur Tag

Eingehende Beratung ca. 30 Minuten
incl. Basischem Fußbad
1 x Fußreflexzonenmassage und Photonen Licht Anwendung ca. 45 Minuten

 

4. Meine Basen Kur Tag

Abschlussgespräch und Ausblick in die Zeit nach der Meine Basen Kur, ca. 30 Minuten
incl. basischem Fußbad
1 x Ohrkerzenbehandlung und lymphanregende Kopfmassage ca. 45 Minuten

 

Sehen Sie Ihre einwöchige Meine Basen Kur als Einstieg in eine neue, leichte Lebensart. Gerne können sie die gesunde und vitalstoffreiche Ernährung beibehalten und auch die Heimanwendungen weiterführen. Auch Termine zur Fußreflexzonenmassage, Azidose Massage und Ohrkerzenbehandlung können Sie weiterhin mit mir vereinbaren.

 

Es gibt viele Gründe  – Meine Basen Kur – fortzuführen:

4 Wochen Meine Basen Kur um natürlich besser auszusehen

3 Monate Meine Basen Kur bei Cellulite und zur Unterstützung von Therapien während chronischer Erkrankungen, z.B. Hauterkrankungen wie Psoriasis, Neurodermitis oder Akne vulgaris

6 – 12 Monate Meine Basen Kur z. B. zur Regeneration bei ausgeprägtem Haarausfall, degenerativer Erkrankungen (Arthrose, Osteoporose, u.a.).

 

Leistungen:

  • 1 x Einführungsgespräch
  • 2 x Eingehende Beratung
  • 1 x Abschlussgespräch
  • 3 x basisches Fußbad
  • 1 x Fußreflexzonenmassage incl. Photonenlicht Anwendung
  • 1 x Azidose Massage
  • 1 x Ohrkerzenbehandlung mit anschließender Kopfmassage
  • Persönliche Konzeptunterlagen
  • Rezepte für basenbildende Mahlzeiten
  • 50 Teebeutel 7×7 Kräutertee
  • 750g Meine Base Salz
  • 165g Wurzelkraft fruchtig
  • 1000g Morgenstundbrei
  • 1 Überraschung 🙂

Gesamtkosten 380,-€ (incl. P. Jentschura Produkte im Wert von 80,-€)

Um mit der Meine Basen Kur bald beginnen zu können, vereinbaren Sie Ihren Termin mit mir bitte telefonisch unter 06172/996933 oder über mein Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie!