“Der Darm ist das Tor zum Leben“, heißt es in einem asiatischen Sprichwort. Das gefällt mir gut, denn es macht deutlich, wie unglaublich wichtig die Darmgesundheit für unser Wohlbefinden ist.

  • Leiden Sie unter Verdauungsstörungen wie Darmträgheit, Blähungen und Durchfall?
  • Sind Sie oft krank oder neigen Sie immer mal wieder unter Pilzinfektionen?
  • Fragen Sie sich, warum Sie einfach nicht abnehmen obwohl Sie doch auf Ihre Ernährung achten?
  • Fühlen Sie sich oft energielos, müde und Ihrem Alltag manchmal nicht gewachsen?
  • Sind Sie Allergiker oder leiden Sie an Nahrungsmittelunverträglichkeiten?
  • Leiden Sie unter eine chronischen Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Akne oder Psoriasis (Schuppenflechte)?
  • Fühlen Sie sich manchmal niedergeschlagen, traurig oder ängstlich obwohl es eigentlich keinen Grund dafür gibt?

Darmeinigung

All diese Beschwerden und Empfindungen können mit einem gestörten „Darmmilieu“ einhergehen. Für eine Darmreinigung gibt es also viele Gründe, denn der Darm hat für unser Wohlbefinden eine zentrale Bedeutung.

Ein mit Ablagerungen belasteter Darm begünstigt oft Fäulnis- und Gärungsprozesse, was die Nährstoffaufnahme erschwert und die Bildung einer gesunden „Darmflora“ (Mikrobiom) beeinflusst. Je gesünder der Darm, desto gesünder der Mensch, denn fast 80 % des Immunsystems sind im Darm angesiedelt.

Wenn Sie unter Verdauungsstörungen, Blähungen oder Darmträgheit leiden und Sie suchen eine naturheilkundliche Behandlung, dann rufen Sie mich an unter 06172/996933 und vereinbaren Sie mit mir einen Termin für ein kostenfreies Informationsgespräch (gerne auch telefonisch).

Darin schauen wir gemeinsam, ob eine Darmreinigung auch für Sie ein Weg zu mehr Wohlbefinden sein kann.